NEWS

Kim Huber
Ich freue mich sehr, meine neue Partnerin Joëlle Rohrer vorstellen zu dürfen. Zusammen werden wir für eine Teilnahme an der Schweizermeisterschaft kämpfen. Sobald Joëlle die NLB Meisterschaft mit Edelline Köniz beendet, werden wir auch internationale Turniere bestreiten.

Joëlles bisherige Partnerin Mara Moser fällt auf Grund einer komplexen Verletzung ebenfalls bis auf weiteres aus.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass Melina aufgrund einer langwierigen Verletzung und verzögerter Heilung die Vorbereitung und die Saison nicht wie geplant durchführen kann.

Durch gezielten Aufbau und Krafttraining soll sie nun genug Zeit erhalten, um diese zu heilen. 🤞🏼

Kim wird weiterhin leistungsorientiert Beachvolleyball betreiben, muss sich allerdings neu orientieren, um die gesteckten Ziele erreichen zu können. 🏁

Wir werden uns melden, sobald wir Neues wissen. 💬